Meldungen Landesverband

Aktuelles aus dem Landesverband

Elementarschäden: Jetzt Versicherungsschutz kontrollieren

20.02.2018

Der Beitrag "Der Wetter-Wahnsinn: Stürmisch und teuer" rüttelte Anfang des Jahres viele Fernsehzuschauer auch in Niedersachsen auf. Die ARD berichtete darin von Hauseigentümern, die unverschuldet in Existenznot...[mehr]


Integrationspreis 2018: Jetzt noch bewerben

15.02.2018

Das Land Niedersachsen startete Mitte Februar den Wettbewerb um den Integrationspreis 2018. Der Preis ist mit insgesamt 24.000 Euro dotiert. Thema in diesem Jahr ist „Integration in Vereinswesen und Nachbarschaft". Der...[mehr]


"Ihr seid der VWE!": Jugendausschuss lädt ein zum Mitmachen

12.02.2018

In den kommenden Wochen bekommen alle Gemeinschaften in Niedersachsen Post vom Jugendausschuss. In den Umschlägen stecken Stoffquadrate, die von den Mitgliedern individuell gestaltet werden können. Die bunten Stoffe werden später...[mehr]


Werden Träume für Wohneigentümer wahr?

07.02.2018

Verband Wohneigentum begrüßt GroKo-Beschlüsse zum Wohneigentum und hofft auf baldige Einigung. Der Verband Wohneigentum e. V. begrüßt die Pläne von Union und SPD, vier Milliarden Euro für den Wohnungsbau bereitzustellen. Ein...[mehr]


BGH-Urteil: Wuchshöhe bei Hanglage

31.01.2018

Wie hoch dürfen Pflanzen auf der Grenze wachsen, wenn das Grundstück tiefer liegt als das Nachbargrundstück? Wo wird gemessen - auf dem unteren oder dem oberen Grundstück? Dieser Frage ging kürzlich der Bundesgerichtshof nach. Er...[mehr]


"Klar erkennbares, schlüssiges Gesamtkonzept"

09.01.2018

Sophie und Alexander Berger, Mitglieder der Gemeinschaft Schwarmstedt (Kgr. Fallingbostel), haben den Landeswettbewerb "Grüne Hausnummer 2017" der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) gewonnen. Für die...[mehr]


Erfolg für Gemeinschaft Holzminden

21.12.2017

 In Holzminden (Kgr. Südniedersachsen) meldet die örtliche Gemeinschaft einen Erfolg, der auch anderen Initiativen Mut machen kann. In einer öffentlichen Sitzung beschloss der Gemeinderat kürzlich die Abschaffung der...[mehr]


Landesverbände rücken zusammen

19.12.2017

Mitte Oktober gaben die Mitglieder des Landesverbandes Sachsen-Anhalt bei einer Mitgliederversammlung Grünes Licht für eine Kooperation mit dem Landesverband Niedersachsen. Mitte November unterschrieben Landesvorsitzender Peter...[mehr]


Aus Pfingstcamp wird "Nordseecamp"

04.12.2017

Die Vorbereitungen für die Freizeitsaison 2018 sind im vollen Gange. Traditionell treffen sich Kinder und Jugendliche wieder zur Sommerfreizeit am Alfsee . Doch beim bisherigen Feriencamp zu Pfingsten in Otterndorf (bei Cuxhaven)...[mehr]


Unkrautgift Glyphosat: Weitere Zulassung verantwortungslos

28.11.2017

Wo Glyphosat ausgebracht wird, wächst kein Gras mehr. Heute hat das EU-Parlament erneut über die Zukunft des weltweit am häufigsten verwendeten Wirkstoffs zur Unkrautbekämpfung abgestimmt. Da eine qualifizierte Mehrheit zustande...[mehr]


Neuer Kooperationspartner: Bundeswehrverband wirbt für VWE

15.11.2017

Mit einem Hinweis im Landesrundschreiben an seine Mitglieder warb der Deutsche Bundeswehrverband Nord Mitte September für eine Mitgliedschaft im Verband Wohneigentum. Er wies darin auf die herausragenden Leistungen im...[mehr]


Politikmagazin "Kontraste": ARD nimmt Beitragssatzung ins Visier

08.11.2017

Mit vollem Einsatz bemüht sich der Verband Wohneigentum seit vielen Monaten beim Thema "Straßenausbaubeitragssatzung" gerechte Lösungen für Eigentümer zu finden. Landesweit begleiten und organisieren Kreisgruppen und...[mehr]


Mitglieder profitieren von neuer Partnerschaft

01.11.2017

Nun ist es offiziell: Ende September verkündete Landesvorsitzender Peter Wegner beim Generationentag im Heidepark Soltau eine neue Partnerschaft, von der Mitglieder in Niedersachsen in der kommenden Saison 2018 ( vom 24. März bis...[mehr]


VWE bildet Gartenberater aus

11.10.2017

Die Gartenberatung mit landesweit etwa 60 ehrenamtlichen GartenberaterInnen hat Tradition im Verband Wohneigentum. Freiwillige Helfer, die bereit sind, ihr Wissen im persönlichen Umfeld qualifiziert und neutral weiter zu geben,...[mehr]


Landtagswahl in Niedersachsen: "Wahlprüfsteine" liegen jetzt vor

07.09.2017

Wie immer vor Landtagswahlen, fordert der Verband Wohneigentum die politischen Vertreter mit so genannten "Wahlprüfsteinen" auf, zu relevanten Themen Position zu beziehen. Nach Abstimmung mit dem Verbandsvorstand...[mehr]


Jetzt anmelden zur Ausbildung Jugendleiter

23.08.2017

In Kooperation mit der Schreberjugend Niedersachsen bildete der Verband Wohneigentum in diesem Jahr erstmals Jugendleiter aus. An zwei Intensivwochenenden erwarben 15 Teilnehmer*innen den Jugendleiternachweis "Juleica"....[mehr]


VWE fordert: KfW-Zuschuss „Altersgerecht Umbauen“ aufstocken

17.08.2017

„Alle Jahre wieder“ scheint das Motto bei der zu knappen Kalkulation von Fördermitteln zu sein. Seit 9. August 2017 gibt es kein Geld mehr für Zuschüsse zum altersgerechten Umbau, vermeldet die KfW, die Förderbank des Bundes. Im...[mehr]


Nach Regierungskrise: "Wahlprüfsteine" rechtzeitig zur Landtagswahl

09.08.2017

Auch der Landesverband Niedersachsen wurde von der politischen Entwicklung überrascht, nachdem die ehemalige niedersächsische Grünen-Abgeordnete Elke Twesten Anfang August zur CDU wechselte und damit sechs Monate vor der Wahl des...[mehr]


Mitgliederwettbewerb 2017: Die Siegerin ist . . .

03.08.2017

Der Mitgliederwettbewerb 2016 ist entschieden. Der Landesverband zeichnet Kreisgruppen und Gemeinschaften aus Niedersachsen für ihren erfolgreichen Einsatz zur Mitgliederwerbung aus. Im direkten Wettbewerb maßen sich knapp 40...[mehr]


Einladung: "Generationentag" im Heidepark Soltau

11.07.2017

Mehr als drei Jahre ist es nun schon her, seit der Verband Wohneigentum alle Mitglieder in Niedersachsen zum überregionalen Treffen einlud. Im März 2014 zeigte ein Zirkus eine Sondervorstellung mit spektakulären Dressuren und...[mehr]


"Viele Gemeinschaften, ein Verband"

03.07.2017

Rund 50 Delegierte aus den Kreisgruppen Niedersachsens trafen sich Mitte Juni in Göttingen zu einer Arbeitstagung unter dem Motto: "Viele Gemeinschaften, ein Verband". Landesvorsitzender Peter Wegner (Foto) wandte sich...[mehr]


Der VWE-Rechtsmittelfonds wirkt

16.06.2017

Der Verband Wohneigentum hilft seinen Mitgliedern mit dem Rechtsmittelfonds, sich gegen übermächtige Gegner zur Wehr zu setzen. In der Juni-Ausgabe des "NiedersachsenInfo" berichtet er beispielsweise über eine Kommune,...[mehr]


„Klimafreundliches Bauen und Sanieren lohnt sich"

15.06.2017

27 Preisträger aus Hansestadt und Landkreis Lüneburg dürfen ihre Eingangstür ab sofort mit einer "Grünen Hausnummer" schmücken. Die Plakette ist eine Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen....[mehr]


Harmonisches Miteinander an Meer und Badesee

07.06.2017

Rund 30 Kinder und Jugendliche trafen sich am Pfingstwochende Anfang Juni im Otterndorf (bei Cuxhaven). Sie wurden betreut von vier ehrenamtlichen Helfern des Landesverbandes. "Das Wetter war toll! Die Kinder und Betreuer...[mehr]


VWE-Rechtsmittelfond: "Mittel gegen übermächtige Gegner"

23.05.2017

Vor vier Jahren führte der VWE Niedersachsen erstmals einen Rechtsmittelfonds ein. Dieser bundesweit einzigartige Service im Verband Wohneigentum soll Mitgliedern helfen, riskante und langwierigen Rechtsstreitigkeiten mit...[mehr]


Kreisgruppen: Lüneburg und Uelzen gehen zusammen

09.05.2017

Die Strukturreform in Landesverband Niedersachsen schreitet voran. Im Nordosten des Landes schloss sich die Kreisgruppe Uelzen der Kreisgruppe Lüneburg-Harburg/Land an. Für die Fusion stimmten die Mitglieder Ende April bei der...[mehr]


Schulungen: Mehr als 100 Ehrenamtliche bilden sich fort

02.05.2017

Der Herbst und das Frühjahr sind traditionell die aktivsten Monate, in denen sich Ehrenamtliche im Verband Wohneigentum weiterbilden. So war der Schulungsraum in der Landesgeschäftsstelle Hannover auch in diesem Frühjahr wieder...[mehr]


Straßenausbaubeitragssatzung: VWE richtet Petition an Landtag

19.04.2017

( zur Unterschriftensammlung) Wer trägt die Kosten, wenn Straßen in die Jahre kommen und saniert werden müssen? Schon seit langem schwelt dieser Konflikt in vielen Gemeinden Niedersachens zwischen Verwaltung und Wohneigentümern....[mehr]


Ehrenamt im VWE: "Höchste Zeit für eine Anerkennung"

17.04.2017

Bereits zum 14. Mal richtet das Land Niedersachsen den Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig - der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement"  aus. Alle ehrenamtlich aktiven Bürger*innen in Niedersachsen, die sich...[mehr]


VWE im Internet: Umstellung "Schritt für Schritt"

12.04.2017

Die Entwicklung des Internets schreitet unablässig voran und mit ihm die Potentiale, den Verband Wohneigentum  zu präsentieren. Neue Darstellungsmedien (Smartphone, Tablets etc.) verändern das Nutzungsverhalten, aber auch...[mehr]