Berichte

Berichte

Adventsfeier mit Ehrungen der Siedlergemeinschaft Rastede

Zu einem gemütlichen Klönnachmittag zur Adventszeit bei Kaffee und Kuchen konnte die Vorsitzende der Siedlergemeinschaft Rastede im Verband Wohneigentum Niedersachsen e.V. Frau Hilde Grosser, am Sonntagnachmittag 25 Mitglieder im „Cafe am Park“ begrüßen. Auf dem Programm stand neben dem geselligen Zusammensein und heiteren Weihnachtsgeschichten die Ehrung einiger langjähriger Mitglieder der Gemeinschaft.
Mit einem Blumenstrauß und einer Ehrennadel bedankte sich das Vorstandsmitglied der Kreisgruppe Oldenburg-Ammerland Manfred Schneemelcher bei Edeltraut Wook, Erika und Hans Röbber sowie Renate und Heino Segger für mehr als 50-jährige Treue zum Verband. Auf eine mehr als 60-jährige Mitgliedschaft blicken Karla und Georg Rohde und Gisela Burmeister zurück. Der Verband Wohneigentum –früher Deutscher Siedlerbund- ist eine Interessenvertretung von Haus- und Grundeigentümern. Nach dem Krieg als Hilfe zur Selbsthilfe entstanden, bietet der Verband seinen Mitgliedern heutzutage aktuelle Informationen und qualifizierte Beratung, ob Bau- und Energieberatung, Rechts- und Verbraucherberatung, entsprechenden Versicherungsschutz oder alles zum Thema Sicherheit und Garten.


Zurück